Albumcheck | Stories von Unbuttoned Heart

Was für eine Wohltat für die Ohren, wenn man den ganzen Tag irgendwelchen Techno-Kram beurteilen muss und nun etwas rockiges hören kann. Ich hätte nie gedacht, wie entspannend das sein kann. 

Unbuttoned Heart, eine Band aus Ulm, gibt gerade ihr Debütalbum zum Besten. Deren Longplayer „Stories“  habe ich soeben in den Player geschoben. Das faszinierende daran ist, dass sie zusammen mit ihren Fans ihr Debütalbum selbst finanziert haben. Eine Leistung, die sich durchaus hören lassen kann.  So verzückt das Album von der ersten Sekunde an. Vorher tingelten sie  durch die Bars und Clubs der heimischen Republik, Europa und machten sogar einen Abstecher in die USA. Dabei bauten sie nicht nur ihre Fanbase weiter aus, sondern konnten auch Bands wie Nickelback, Bon Jovi oder Prime Circle auf sich aufmerksam machen. Letztere luden Unbuttoned Heart kurzerhand ein Ende Februar mit auf Tour in vier deutsche Städte zu gehen.

Nach eigenen Angaben der Band soll eine Begleitung auf der Süd-Afrika-Tour von Prime Circle geplant sein. Das sind gute Voraussetzungen. Doch vorerst darf man sich auf das Album der Ulmer Formation freuen. Unbuttoned Heart müssen schon sehr viel falsch machen, um nicht endlich Gehör zu finden. Ein deutscher Geheimtipp der sich zum Exportschlager entpuppen könnte.

Melodischer Balladen-Rock in poppiges und tanzbares Gewand gepackt. Dazu noch die herausragende Stimme des Frontsänger David Spiegler. Mitreißend schön. Nicht nur für Liebende oder Verträumte.

So zeigen Unbuttoned Heart neben ihrer sanften auch ihre rockige Seite. 11 Tracks, die es in sich haben. Irgendwo zwischen Bon Jovi, Nickelback, Snow Patrol, Kings of Leon und 30 Seconds to Mars. Nicht verwunderlich, benennen die Bandmitglieder ihre musikalischen Einflüsse bei Springsteen bis hin zu Snow Patrol.

„Stories“ ist ein episches Soundspektakel auf höchsten Niveau. Künstlerische Freiheit pur! Bedenkt man, dass die Band erst seit eineinhalb Jahren besteht, kann man noch Großes von den Jungs erwarten. Und wer weiß, vielleicht gehören sie bald zur ersten Riege internationaler Stars. Zu wünschen wäre es Ihnen.

Geheimtipp und absoluter Kaufbefehl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.