Albumcheck | Lollihits-Partyspaß 2012 von Various Artist

Als 11-jähriges Mädchen ist es nicht einfach eine Review für eine CD zu erstellen. Ich bin es allerdings schon durch meine „Arbeit“ an meiner eigenen Internetseite www.meine-buecherwelt.de gewohnt. Nur, dass ich dort über Bücher schreibe. Trotzdem ändert sich nicht so viel. 

Lollihits-Partyspaß 2012 ist allein schon vom Cover her für das junge Publikum sehr ansprechend. Auf der CD, die bereits am 10. August bei Edel Records erschienen ist, gibt es insgesamt 19 Lieder zu hören. 

Mit dabei sind David Guetta, Katy Perry, Jedward, Miss Kookie, Mandy Capristo, Glasperlenspiel, Christina Perri und viele mehr. Einige Lieder sind wirklich gut und andere wieder total nervig.

Ich vergebe hier Schulnoten, damit ihr besser erkennen könnt, wie die CD im allgemeinen so bei mir ankommt.

1. Turn Me On David Guetta feat. Nicki Minaj Note 2+, Partyspaß
2. Euphoria Loreen Note 2-, netter Song, bis auf das ah, ah, ah Gekreische der Sängerin. Zeitweise echt nervig
3. Forever Medina Note 3+, schicker Partyspaß
4. Ma Chérie (DJ Antoine vs Mad Mark 2k12 Radio Edit) DJ Antoine feat. The Beat Shakers Note 3, ganz nett
5. I Follow Rivers (The Magician Remix) Lykke Li Note 1-, das Original ist besser
6. Last Friday Night (T.G.I.F.) Katy Perry Note 1+, Katy Perry ist wirklich klasse
7. Diggin‘ in the Dirt Stefanie Heinzmann Note 1 +, richtig genialer Song, tolle Sängerin
8. Waterline Jedward Note 2-, nett gemacht
9. Da Bop (Video Edit) WTF! Note 2+, geht gut ab
10. Blue Night Shadow Miss Kookie Note 2+, toller Song mit einer tollen Stimme der Sängerin
11. 2012 (If the World Would End) [Radio Mix] Mike Candys with Evelyn feat. Patrick Miller Note 1, toller Partykracher
12. Badam Lylloo with Lorinda Note 3-, nett anzuhören, aber mehr nicht
13. Party Shaker R.I.O. feat. Nicco 3:27 Note 3-, zwar tanzbar, aber irgendwie langweilig, immer gleicher Beat
14. The Way I Like It (Single Version) Mandy Capristo Note 3-, etwas langweilig
15. Don’t Think About Me Luca Hänni Note 5, absolut obernerviges Lied, grausame Stimme und blöde Melodie
16. Von allein (WIR & Culcha Candela Single Edit) Culcha Candela Note 2+, netter Song zum wippen
17. Wunder Andreas Bourani Note 2-, schöne Melodie
18. Ich bin ich Glasperlenspiel Note 1-, schönes Lied, aber eher ruhig
19. Jar of Hearts –  Christina Perri Note 3, da das Lied mittlerweile total abnervt und nicht zum Party machen ist

Wie ihr lesen könnt, war es wirklich schwierig, immer genau das Richtige zu schreiben. Die CD ist ganz nett, muss aber nicht unbedingt sein. Allerdings ist sie immer noch besser, als so manche schlecht nachgesungene Kinder-CD. Vier Lieder haben es auf meinem iPod geschafft. 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.