Albumcheck | Live in Berlin von Jennifer Rostock

Wer kennt sie nicht, Jennifer Rostock?! Schließlich hat die Band um Frontsängerin Jennifer Weist fast der halben Nation mit ihren Songs den Kopf verdreht. Egal ob beim „Bundesvision Song Contest“, bei „TV Total“, bei „MTV Home“ oder den zahlreichen Konzerten die Jennifer Rostock, überall wo sie auftauchen begeistern sie das Publikum.

Jennifer Rostock haben eine Blitzkarriere hingelegt. Ihr Stil: Rockig, rotzig, charmant eigen, unfassbar mitreißend und unnachahmlich catchy. Anfangs noch mit Idel verglichen, haben sie in den Jahren ihrer musikalischen Karriere einen ganz eigenen Stil präsentiert, der sie von vielen deutschen Bands abhebt. Nun legen sie mit ihrem Kracher „Live in Berlin“ nicht nur eine CD sondern auch gleich eine DVD vor, die alles beinhaltet. Hören, Gucken, Fühlen, Freude…..

Beide Silberscheiben sind einfach der HAMMER! Nicht nur für Fans, sondern für jeden Zuhörer oder Zuschauer, der gern anspruchsvolle Musik hören und sehen möchte. Jennifer Rostock schaffen es immer wieder noch eine Kirsche auf dem Sahnehäubchen zu setzen.

Für ihr Konzert in Berlin hatten sich Jennifer Rostock zahlreiche Gäste eingeladen, die auf dem Live-Event-für-Zuhause verewigt wurden. Mit auf der Gästeliste standen u.a. Sido, Jupiter Jones sowie Felix (Frau Potz). Gespielt wurden selbstverständlich die schönsten Tracks der Band. Zusätzlich ist das DVD-Bonusmaterial mit einem Making of, Shoutboxes und Outtakes ausgestattet.

Die Kommunaktion mit dem Publikum wurde gezielt in Szene gesetzt und die Reaktionen des Publikums beibehalten. Super gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.