Albumcheck | Songs About Jane: 10th Anniversary Edition von Maroon 5

Maroon 5 konnte schon immer mit tiefen Funk-Grooves brillieren. Dabei präsentieren sie eine neue Art von Musik, die immer nach klingen. Maroon 5 haben ihren eigenen Stil. Passend zur Musik bietet Maroon 5 exaltierten Gesang, bei dem es einem kalt den Rücken herunterläuft. 

Sie haben sich von einer kleinen Highschoolband zu einer Alternativerockband gewandelt, die mit persönlichen Texten ihr Bestes gibt.  Der hypnotisierende Klang der Stimme eines Adam Levines, zudem dietiefgründigen Texte und ein einzigartiger Sound verzaubert auf der 10th Anniversary Edition von Songs about Jane jeden Zuhörer.

So schmettert die Band bei ‚Harder to breathe‘ , ‚Trough with you‘ oder ‚Not coming home‘ dem Ohrenzeugen harte Worte an den Kopf.  uUnd wie man es bereits von Maroon 5 kennt, ist  jeder Song einzigartig und schmeißt einen in ein reines Gefühlschaos. Neben Romantik , finden sich ebenso andere menschliche Gefühle wie Hass oder Sehnsucht in den Texten. Gänsehautmomente sind garantiert.

Das komplette Album ist ein wahres Meisterwerk. Neben melodischen und seichten Songs wie ‚She will be loved‘ oder ‚Sweetest goodbye‘ vereinen sich groovige Songs wie ‚This Love‘ und ‚Sunday Morning‘ zu diesem Meisterwerk. Hinter die Bedeutung der Texte zu steigen, ist auch für einen englisch-versierten Menschen etwas schwieriger wie sonst.

Songs about Jane ist ein schönes und zeitloses Album, welches nach 10 Jahren noch immer nicht seinen Charme verloren hat. Die Bonus-Ausgabe brilliert zusätzlich mit einigen Demo-Songs. Klasse gemacht!

1 Comment

Schreibe einen Kommentar zu Music Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.