Albumcheck | Latino von Miloš

Deutsche Grammophon, ein Label, welches für erstklassige Qualität steht. Hier steht Miloš Karadaglić unter Vertrag, der uns bereits mit seinem Album „Mediterráneo“ verzaubert hat. 

Nun hat er ein neues Werk veröffentlicht, welches mit Leidenschaft und Temperament brilliert. Wie man es von Milos gewohnt ist, hat er dazu wieder sein beliebtes musikalisches Werkzeug genutzt. Die Gitarre. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich Miloš auf seinem neuen Werk „Latino“ den Lateinamerikanischen Klängen widmet. 

Diese sprühen nur so voller Erotik und feuriger Emotionen. Zusammen mit dem Zuhörer begibt sich der Gitarrist auf eine musikalische Rundreise über den lateinamerikanischen Kontinent. Technisch präsentiert sich Miloš auf höchstem künstlerischen Niveau. Etwas anderes hätten wir auch nicht erwartet.

Die musikalische Mischung auf dem Album Latino wirkt  erfrischend, authentisch und breit abwechslungsreich. Perfektion auf ganzer Linie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.