Albumcheck | F*** ME I’M FAMOUS 2012 von David Guetta & Cathy

Gibt es einen DJ der ganz und gar im Mainstream angekommen ist? Ja, den gibt es. David Guetta, der mittlerweile in einem regelmäßigen Rhythmus die Spitzen in den internationalen Chartlisten erklimmt.

Darum beneiden ihn viele seiner Kollegen. Seine Sets sind beinahe legendär. Er bringt die Massen zum Kochen. Mit seiner neuen Sommer-Compilation “F*** ME I’M FAMOUS 2012″ schießt David Guetta wieder den Vogel ab. Auch in diesem Jahr darf der Soundtrack zur gleichnamigen Electro und House Partyreihe im Pacha ( Ibiza ) nicht fehlen. 

Im Jahr 2003 fiel der Startschuss. Dieses Jahr haben wir es also folglich mit der achten Ausgabe zu tun. Zusammen mit seiner Frau Cathy versucht der DJ den Vipe des Sommers auch an das Volk an den Boxen weiterzugeben.  Schließlich kann nicht jeder Partywütige jeden Donnerstag im angesagten Club der Insel feiern. Dabei hat die  F*** ME I’M FAMOUS-Saison 2012 bereits Ende Mai eröffnet und kann noch bis September besucht werden.

Andere, die es nicht zum Club schaffen, hat David Guetta eine Zusammenstellung der feinsten Elektroperlen auf CD gepresst. Im Non-Stop DJ-Mix. Das versteht sich doch schließlich von selbst. Zuhören gibt es zudem unveröffentlichte Remixe sowie die brandaktuellen Hits von David Guetta: „Turn Me On (feat. Nicki Minaj)“, „Metropolis“ und seinen neuen Hit „I Can Only Imagine (feat. Chris Brown & Lil Wayne)“.

Schon allein die Tracklist überzeugt. Nur manchmal wird es einfach zuviel des Guten. Trotzdem hat David Guetta eine perfekte Zusammenstellung für den Sommer zusammen gezaubert.

TRACKLIST:

1 David Guetta feat. Nicki Minaj ‘Turn Me On’ Michael Calfan remix
2 Afrojack & Shermanology ‘You can’t stop me now’
3 Jack Back feat David Guetta, Nicky Romero & Sia ‘Wild one two’
4 Otto Knows Million Voices’
5 Avicii ‘Silhouettes’
6 Deadmau5 ‘The Veldt’
7 Calvin Harris ‘Feel so close’
8 David Guetta & Nicky Romero ‘Metropolis’
9 Sydney Samson ‘Get low’
10 Tommy Trash ‘Cascade’
11 Swedish House Mafia ‘Greyhound’
12 Hard Rock Sopha ‘Quazar’
13 Deniz Koyu ‘Bong’
14 Nicky Romero feat. Zroq ‘WTF!?’
15 David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne ‘I Can Only Imagine’ David Guetta & Daddy’s Groove remix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.