DVD-Check | Hamburg brennt! von Jan Delay & Disko No. 1

Was machen, wenn man eine halbe Million Platten verkauft, zig Shows gespielt und nebenbei mal eben ein ganzes Land komplett auf links gezogen hat? Genau: Feiern. Am besten standesgemäß mit 15.000 Gästen im Herzen seiner Heimatstadt. Im August 2011 zelebrierte Jan Delay das vorerst letzte Konzert mit seiner Band Disko No. 1 im scheinbar endlosen Rund der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld. 

Das legendäre Konzert gibt es bereits seit dem letzten Monat auf DVD zu erwerben. Wer auf dem Konzert dabei war, wird sicherlich nicht über diese DVD enttäuscht sein. Das Live-Feeling wurde sehr gut umgesetzt, weder die Bild- und Tonqualität lässt zu Wünschen übrig, sondern überrascht durchweg positiv.  

Doch für diejenigen, die nicht auf dem Konzert sein konnten, werden ebenfalls nicht enttäuscht sein. Jan Delay rockt auf der Bühne richtig ab. Man kann richtig spüren, wie der Funke auf das Publikum überspringt. So verbringt man als heimischer Zuschauer knappe 112 Minuten Spielzeit voller Freude.

Jan Delay muss man nach dieser DVD einfach lieben. Gaststars wie Da Bo, Dendemann, Denyo oder auch Sammy Deluxe sowie H.P. Baxxter geben sich die Klinke in die Hand. Zum krönenden Abschluss wurde das Medley mit Deichkind eingespielt, wo  sich noch einmal sämtliche Gaststars auf der Bühne versammelten.

Sehr gelungene DVD!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.