NewsCheck | The Help mit Debutalbum und Tournee!

Sie gehören jetzt schon zu den interessantesten & heißesten Bands in 2012. Denn derart überzeugend wie THE HELP hat sich schon lange keine Formation hier mehr zu Wort gemeldet. THE HELP sind vier Vollblutmusiker durch und durch. Und gehören bereits jetzt schon, laut den allerersten Medien-Statements, zu den interessantesten und heißesten Newcomern in 2012.

Sie haben u.a. schon mit solch unterschiedlichen Legenden wie Motörheads Lemmy Kilmister, Sängerin Sarah Brightman, den Star-DJs Mousse T und Paul van Dyk sowie Gitarrenheld Jeff Beck zusammen gearbeitet und sich mit Bands wie den Rolling Stones, Living Colour, Depeche Mode, Die Fantastischen Vier, Tarja und Farmer Boys einen Namen gemacht. Sie sind auf den Bühnen der ganzen Welt zu Hause – und das seit vielen Jahren.

Das Line-Up:
Vocals: Dacia Bridges (WMD- feat. Lemmy Kilmister, Tape,…)
Bass: Doug Wimbish (Living Colour, Rolling Stones, Jeff Beck, Depeche Mode,…)
Drums: Flo Dauner (Die Fantastischen Vier, Paul van Dyk, Sarah Brightman,..)
Guitar: Alex Scholpp (Farmer Boys, Tarja, WMD)

Ein Zufall führte die Band zusammen? Bridges: „Richtig! Und was für einer! Alex und Flo kommen aus Stuttgart, ich aus Detroit/Michigan (USA) und Doug aus Hartford/Connecticut (USA). Alex war mit Doug auf Tournee mit einer anderen Band und arbeitete mit Flo mit den Fantas. Flo spielte auch auf meinem Akustikalbum ‚The Lonely Club Of Hearts‘. Zum ersten Mal spielten wir vier zusammen bei einem Jam in Los Angeles auf der „NAMM“-Show 2009.“

Trotz (oder gerade wegen!?) ihrer unterschiedlichen Backgrounds funkt es sofort. Etwas Neues entsteht, etwas Spannendes. THE HELP! Diese kreative Explosion pulverisiert die Entfernung zwischen den Kontinenten. Berlin – Stuttgart – Brooklyn? Who cares! Gelangweilt von den musikalischen Vorhersehbarkeit im Allgemeinen und den sterilen Zielgruppenformaten im Speziellen? Kein Problem: THE HELP helfen! Hier kommt Frische und Abwechslung. Mit Herz, Seele und Eiern. Also anhören, selbst überzeugen. Die Band würde das ausdrücklich befürworten. Denn hier haben sich vier Ausnahmekönner gefunden, die in dieser internationalen Konstellation noch mehr als die ohnehin schon beträchtliche Summe ihrer Einzelteile sind. Ein Must-Hear für alle wahren Musikliebhaber!

Live on Stage:
25.04. Rehearsal Day – Interviewtag in Stuttgart
26.04. München, Workshop @ 17 Uhr bei Hieber-Lindberg (Münchens größtes Musikhaus)
26.04. München, 59 to1 @21 Uhr
27.04. AT- Velden, Bluesiana
28.04. Stuttgart, Showcase m/ Autogrammstunde @ 17.30 Uhr bei RATZER Records
28.04. Stuttgart, Bix Club
30.04. Donzdorf, NUCLEAR BLAST-SHOP – Unplugged @ 18 Uhr
30.04. Geislingen/St., Seemühle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.