Das Video von REMO zu “Nie mehr lieben ohne Liebe” ist jetzt online.

REMO machte seine ersten Schritte im Profilager mit der Single „Wir sind jung“ bei Teldec (1983).
Dazu sagt er selbst: “Ach, was für eine Scheiße das war. Ich hatte eine Gänsehautnummer
geschrieben und nun war das ganze Ding umgekrempelt. Gut, ich war jung und blöd.”

Nach einem Album machte REMO Schluss mit der Musik. Für 20 Jahre.

REMO: “Im Sommer 2009 führte mich eine Stimme in den Keller unseres Hauses und da lagen
diese CD’s von früher. Ich nahm sie mit nach oben und hörte rein. Da kam meine Frau und fragte,
wer das denn wäre. Ich sagte, das bin ich. Ab diesem Moment ging es wieder los, und ich bin wieder da.
Zurück auf der Showbühne, die ich dann doch letztlich ungeheuer vermisst habe. Ich schrieb wieder Songs
und nahm mit den Erfolgsproduzenten und der Band von Jeanette Biedermann das neue Album
„Einfach so“ einfach so auf.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.