Wolfgang Gartner veröffentlicht sein heiß erwartetes Debütalbum

Am 23. März ist es soweit: Produzent und DJ Wolfgang Gartner veröffentlicht sein heiß erwartetes Debütalbum Weekend In America endlich auch in Deutschland. Als kleinen Vorschuss liefert er uns einige Infos zum Album.

Gartner (aka Joey Youngman) hatte sich ein Jahr Zeit genommen, um seinem Debüt – neben seiner Amerika-Tour und einem Studioumzug von Austin nach Los Angeles – den richtigen Schliff zu verleihen. Unter den elf Songs, die es letztendlich auf das Album geschafft haben, finden sich auch die Instrumental-Single Menage A Trois, die kürzlich bis an die Spitze der britischen Cool Cuts-Charts für elektronische Musik schoss, der absolute DJ-Liebling Space Junk und natürlich Illmerica – ein Stück, dessen animiertes Clip-Art-Video 300 Jahre amerikanischer Geschichte im bewegten Zeitraffer aufarbeitet: von der Amerikanischen Revolution über die ersten Sklavengegner und das Attentat auf Lincoln bis nach Hiroshima und den jüngsten Golfkrieg.Nebenbei holte er sich einige der bekanntesten Protagonisten der Urban-Szene ins Boot. Während “Glamazon”Eve dem Opener Get Em mit ihren Raps Extraschärfe verleiht, sind Jim Jones und Cam’ron von Dipset auf Circus Freaks mit dabei. Omarion ist auf Still My Baby zu hören und sogar Black Eyed Peas Rapper und Produzent will.i.am steuert ein paar Zeilen zu Forever bei. Das Video zum letztgenannten Track stammt übrigens vom legendären Fotografen und Regisseur Nabil Elderkin (Kanye West, Frank Ocean), der will.i.amhier per bewusstseinsverändernder Visuals in ein feierfreudiges Club Kid verwandelt. Die vollständige Tracklist folgt weiter unten.

In der Elektronikszene wird Wolfs kometenhafter Aufstieg gefeiert, u. a. als fünftbester DJ in Amerika (Leserpoll der DJ Times), mit acht Nr. 1-Tracks auf Beatport (z. B. dem absoluten 2009-Bestseller der Site,Wolfgang’s 5th Symphony) und als gerngesehener Star-Remixer (Black Eyed Peas, Timbaland, Britney Spears).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.