The Love Bülow – mit neuer Single/ Video „So weit“ und Tour 2012

Mit der vierten Studio-Single „So weit“ (VÖ: 23/03/2012) und weiteren neuen Songs gehen die Berliner im April/Mai bundesweit mit mehr als 16 Konzerten auf ihre „Indie braucht Rap“-Tour. Im Anschluss locken zahlreiche Festival-Shows im Sommer. Die Berliner verzichten bewusst auf Gangster-Klischees und strotzen stattdessen vor Euphorie und Dynamik. Mit der vierten Studio-Single „So weit“ (VÖ: 23/03/2012) bringen The Love Bülow ihren Indie-Rap jetzt auf die nächste Stufe.

Während treibende Disco-Beats à la Jan Delay (Disko No.1), angejazzte Gitarren und teils soulige Hip-Hop-Grooves das Debüt dominierten, legen The Love Bülow nun eine ausgesprochen „reife“ 2-Track Single vor.

Gemixt wurde die Auskopplung von Hit-Produzent Sven Ludwig, der in der Vergangenheit bereits für Bands/Künstler wie Revolverheld und Max Mutzke tätig war. Durch zahlreiche Auftritte, Erfolge bei Talent-Contests und die Unterstützung nationaler Radiosender mehrt sich der Bekanntheitsgrad der Crew um Vokalist und Frontmann Falk-Arne Goßler. The Love Bülow sind im April/Mai 2012 bundesweit auf großer „Indie braucht Rap“-Tour. Darüber hinaus besteigt das Quintett im Sommer wieder die Festival-Bühnen. Das event-Magazin resümiert: „…durchweg gelungen!“

The Love Bülow – “Indie braucht Rap”-Tour 2012:

  • 14.04.2012 Flensburg Volksbad
  • 20.04.2012 Hamburg Klubsen
  • 21.04.2012 Lübeck Werkhof
  • 01.05.2012 Neubrandenburg Fest der Farben
  • 02.05.2012 Hannover Kulturpalast Linden
  • 03.05.2012 Berlin Frannz Club
  • 05.05.2012 Potsdam Waschhaus
  • 16.05.2012 Oldenburg Amadeus
  • 18.05.2012 Pforzheim Kupferdächle
  • 19.05.2012 Köln MTC
  • 21.05.2012 Augsburg Spectrum
  • 22.05.2012 München Ampere
  • 25.05.2012 Wilhelmshaven Pumpwerk
  • 31.05.2012 Frankfurt Das Bett
  • 01.06.2012 Leipzig Radio Mephisto „Birthday Party“
  • 21.06.2012 Kiel Kieler Woche Festival
  • 07.07.2012 Ebermannstadt Soundfeel Festival
  • 07.09.2012 Schwerin Schloss Open Air

Das Video zu „So weit“ feiert derzeit Premiere und ist hier zu sehen:


The Love Bülow — So weit – MyVideo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.