Singlecheck | Off Beat von Jah Chango

Bei „Off Beat“ von Jah Chango handelt es sich eher gesagt um eine EP als um CD-Single, die am 29. Februar auf Soulfire Artists erscheinen soll.

Stilrichtung der im Digipack verpackten EP ist Reggae. Etwas ungewöhnlich für einen Künstler, der seit 20 Jahren auf der Insel Formentera wohnt und arbeitet. Doch der geborene Nürnberger Ja Chango macht keinen Hehl daraus, dass er Reggae bevorzugt.

Ausgestattet mit fünf Songs präsentiert sich die EP in feinstem musikalischem Gewand. Und der Insulaner hat es echt drauf. Es muss ja was dran sein, an seiner Musik. Schließlich hat Jah Chango im Jahr 2010 an einem Gewinnspiel teilgenommen und glatt gewonnen. Belohnung war eine 5 tägige Tour, auf der Jah Chango als Support von Jamaran spielen durfte.

Während dieser Zeit lernte der Künstler zudem noch Reaggae Master Mind Umberto Echo kennen. Auf die Frage hin, ob er mit Jah Musik machen wolle, war dieser sofort begeistert. Aus dieser Zusammenarbeit entstand die hier vorgestellte EP.

„Off beat“ glänzt mit beugenden Rhythmus und kleinen, aber feinen Klangteppichen. Neben dem Reggae-Style finden sich immer wieder Einflüsse spanischer Musik. Jah Chango singt auf spanisch, english und deutsch. Nichts davon hört sich ungewöhnlich an. Es erscheint so, als hätte Jah die Musik schon mit der Muttermilch aufgesogen.

Da kann man es kaum erwarten, bis ein Album kommt. Klasse EP.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.