NewsCheck | O Emperor-Single „Po“ jetzt erhältlich!

 In Irland kümmert sich ein dicker Major um die Band, ihr aktuelles Album „Hither Thither“ war dort für den Choice Music Award in der Kategorie „Bestes Album“ nominiert, kam auf Festivals wie dem Benicassim oder beim SXSW zur Aufführung und wurde von der altehrwürdigen Irish Times mit tonnenweise Lob überschüttet. Ach ja, O EMPEROR heißen diese jungen Herren.

„As irish debuts go, it’s in a league of it’s own.“ (The Irish Times)

Am 3.2.2012, also am Freitag, erschien die erste Single „PO“, ein perfekt austariertes Indierock-Stück mit Folkanleihen, samt flirrender Gitarren,
mystischem Klavier und wuchtigem Schlagzeug. Einzuordnen zwischen den Fleet Foxes, Midlake & The Band.

Es erschließt sich nicht sofort, wie fünf Anfang zwanzig jährige Herren aus dem irischen Waterford mit einem derartigen Debüt um die Ecke kommen konnten – Hither Thither erscheint unglaublich reif in Musikalität, Text, Instrumentierung und Arrangement. Die Double A-Side Single aus Po und Some Small Matter ist Vorbote von O Emperors im März erscheinendem Album Hither Thither.

Zwei Tracks, die die lauteren Facetten dieser überaus vielseitigen Band abbilden. Perfekt austarierten Indierock mit Folk-Anleihen zwischen Fleet Foxes, Midlake und The Band.

Some Small Matter, traditioneller Liveshow-Abschlusssong der Band, erscheint erstmals und exklusiv auf der Expanded Edition von Hither Thither, welche für die Erstveröffentlichung im deutschsprachigen Raum des in Irland mit Kritikerlob überhäuften Debüts zusammengestellt wurde.

„Hither Thither“, das Debütalbum von O Emperor erscheint übrigens am 2. März 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.