NewsCheck | Metal-for-Mercy-Festival: Erste Bands bestätigt!

Das kleine, feine und nicht ausschließlich auf Metal festgelegte Festival in Witten nimmt für dieses Jahr auch langsam Gestalt an. Sicher ist auf jeden Fall, dass wie in jedem Jahr die Gewinne einem sozialen Zweck dienen. Und zwar  jeweils einem, der sonst übergangen wird.

Bislang bekamen unter anderem Kinderhospize, Kinderkliniken, Initiativen gegen Missbrauch und Behindertenschulen deutlich, aber sehr erfreulich zu spüren. Die „ErfinderInnen“ des Festivals, allesamt Metalheads, sahen vor allem bei der eigenen Arbeit in sozialen Berufen das Geld fehlen. Darum gründeten sie 2003 den Verein „Metal for Mercy e.V.„- schon 2004 konnte das Festival über die Bühne gehen.

Natürlich fehlt es nicht an Prominenz, wenn auch vielleicht in kleinerem Ausmaß als in einer ARD-Glitzer-Glitter-Spendengala. Immerhin: Die Apokalyptischen Reiter, Xandria, Megaherz, Holy Moses, Eisheilig,  Suidakra und andere mehr waren schon dabei! In diesem Jahr sind schon bestätigt: Stahlmann, Deadlock und Crematory (sicherlich eines der Highlights!). Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Metal for Mercy
30.11 + 1.12.2012
WeRK°STaDT Witten Mannesmannstr. 6, 58455 Witten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.