Albumcheck | The Age of Golden Lies – Deluxe Edition von Begbie

Am 13. Januar 2012 legen Begbie ihr Debütalbum neu auf und veröffentlichten die ’The Age of Golden Lies Deluxe Edition’. Sie enthält neben der neuen Single ’Live For Today’/ VÖ 06.01.2012 unzähliges Remix- & Bonus Material und entstand in Zusammenarbeit mit verschiedenen, renommierten Künstlern aus den unterschiedlichsten Genres.

Weite, Größe, Schönheit, Harmonie, Melancholie, Glanz und eine wunderbare, angemessene, provinzielle Gelassenheit. Begriffe, die einem beim Hören des Begbie-Debütalbums The Age of Golden Lies durch den Kopf schießen. Und sie stimmen alle.

Hier haben drei tolle, junge Musiker etwas Gutes geschaffen. Es ist ein Album zum Durchhören, an einem Sonntagmorgen oder einem Dienstagabend oder immer wieder. Es ist aber auch ein Album, zu dem man wunderbar tanzen kann, im Club oder allein sitzend im Auto oder einfach überall. Melodien, die mitnehmen, inspirieren. Beats, die fesseln und antreiben. Texte, die erzählen, fragen, manchmal auch Antwort geben. Eine Stimme, der man glaubt. The Age of Golden Lies ist ein nahezu perfektes Debütalbum. Denn es begeistert und lässt gleichzeitig Raum für eine Entwicklung der Band.

Die Richtung, in die Begbie gehen werden, ist klar – nach vorn, nach oben und immer weiter. Die Geschwindigkeit bleibt hoffentlich beeinflusst von der bereits beschriebenen Gelassenheit. Eine Gelassenheit, wie sie nur von zwei Brüdern und ihrem Cousin gelebt werden kann. Einer kleinen Musikerfamilie, die in einer mittelgroßen Stadt in der Mitte Deutschlands lebt und genau weiß, was sie will – gute Musik machen.

Das erste Album der Jungs aus Magdeburg ist geile handgemachte Rockmusik und absolut hörenswert. Fans von Interpol und den Editors werden es lieben. Für alle anderen gibt es eine lohnende Entdeckungsreise. Egal ob rockig oder etwas ruhiger: die Jungs finden immer die richtige Mischung. Und mit der DVD und den zusätzlichen Highlights richtig gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.