Ab ins Dschungelcamp: La Mica: So Much Love

Pünktlich zum Start der aktuellen Ausgabe vom RTL-Dschungelcamp veröffentlicht Micaela Schäfer (La Mica) ihre neue Single „So Much Love“!

Die erogene Zone beschreibt die Körperteile, an der es eine hohe Dichte an Nervenenden gibt. Eine dieser Stellen sind die Ohren und die stimuliert die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Kandidatin Micaela Schaefer ganz besonders gut!

Als DJane LA MICA weiß Sie ganz genau, was sie will und mit ihrem Hit „So Much Love“ ist sie in den angesagtesten Clubs ganz Europas unterwegs. Im ersten Vers ihrer neuen Single fängt sie die Stimmung einer durchzechten Partynacht ein, verpackt in einem Sound, der nach vorne geht und niemanden unberührt lässt: „the party is over now / reality is creeping in“. Untermauert wird die Atmosphäre von “memory is all of last night/ spilled all over the floor”. Sicherlich nicht die Art von tiefgründigen Metaphern die man von einem Erotikmodel erwartet. Doch sie gibt sich stets dem hin was sie liebt.

Es ist ein bestimmter Widerspruch, der die Menschen so an dieser Persönlichkeit fasziniert, der Sie so präsent im deutschen Fernsehen macht und zum Gesprächsthema in vielen Wohnzimmern werden lässt.  Sie scheint diese jugendliche Naivität zu besitzen, diese Prinzesschen-Attitüde, aber doch gibt ihr gerade dies auch ihre Leichtlebigkeit, dieses grenzenlose Gefühl alles machen zu können und zu erreichen. Dieser sympathische Widerspruch wird nicht nur von Micaela selbst verkörpert, er spielt auch in ihrer Musik eine große Rolle.

Als der Refrain einsetzt („tell me it‘s not over / cause i still got too much love over“) und der tanzende Beat zur verruchten, hohen Stimme Kreise zieht. Als sie dieses Gefühl des Weiterziehens ignoriert und stattdessen zu dem Aufrechterhalten, dieser sich dem Ende neigenden Liebe, entschließt. Das ist Micaela und ein Grund ihres Erfolges: Sie verharrt im Jetzt und denkt nicht an den Morgen danach!
Und so ist Micalea Schaefer mittlerweile im Jahr 2012 nicht bloß das attraktive Topmodel, das sich im Dschungelcamp ab dem 13. Januar neben Brigitte Nielsen, Kim Debkowski, Ailton und anderen behauptet. Sie ist vor allem eine erfolgreiche DJane und mit ihrer Single „So Much Love“ zeigt sie uns, was sie drauf hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.