Singlecheck | Every City is a little like Home von Moving City Lights

Nicht alle CDs sind in einer Plastikverpackung untergebracht. So hin und wieder findet sich auch etwas Besonderes bei uns in der Post, was einem die Augen doch einen Spalt mehr öffnen lässt. Ähnlich auch bei EP „Every City is a little like Home“ von Moving City Lights, einer 4-Mann-Kombo aus München. Die CD ist handbedruckt und dazu noch auf 300 Stück limitiert. Ferner wurden noch 100 limitierte Vinyls herausgegeben. Wichtig ist jedoch nicht nur die Verpackung, sondern auch der Inhalt.

Kaum ist die Scheibe „Every City is a little like Home“ in den Player geschoben, ertönen folkige Klänge gepaart mit atmosphärischen Postrock und leichten Indie-Einflüssen. Obwohl man vermuten mag, dass diese Zusammenstellung nicht wirklich funktionieren kann, ist sie Moving City Lights perfekt gelungen!

Neben aussagekräftigen Texten, finden leichtfüßige Melodien genauso ihren Platz auf der EP wie emotionaler Flüstergesang. Langweilig wird die Platte nie. Immer wieder entdeckt man kleine, aber feine akustische Schmankerl.

Tolles Ding! Unbedingt kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.