Begbie mit Videopremiere zur neuen Single ‚Live For Today‘ und ‚The Age of Golden Lies Deluxe Edition‘

Am 13. Januar 2012 legen Begbie ihr Debütalbum neu auf und veröffentlichten die ’The Age of Golden Lies Deluxe Edition’. Sie enthält neben der neuen Single ’Live For Today’/ VÖ 06.01.2012 unzähliges Remix- & Bonus Material und entstand in Zusammenarbeit mit verschiedenen, renommierten Künstlern aus den unterschiedlichsten Genres. So findet man auf ihr unter anderem einen Remix von K-Paul, einer weltweit bekannten Größe der elektronischen Musikszene. Der Golden Lies (K-Paul Remix) erscheint zum Jahreswechsel (Ende 2011) auch auf der Lexy & K-Paul Mix Compilation Komisch Elektronisch Vol. 2. Pünktlich zu den neuen Veröffentlichungen sind Begbie

Im Januar und darüber hinaus deutschlandweit auf Clubtour (präsentiert von tape.tv, motor.de, triggerfish.de, Pop10 u.a.).

Begbie mit Videopremiere zur neuen Single ’Live For Today’


Begbie — Live For Today – MyVideo

Begbie ergründen in ihrer neuen Single ’Live For Today’/ VÖ 06.01.2012, wie es sich anfühlt, bevor das Fragen und Zweifeln beginnt. Ein hoher Flug – golden und gleitend, ohne Furcht und Angst, voller Leichtigkeit und Zuversicht. Eine Inspiration, die Sehnsucht und Erinnerung gleichermaßen einfängt, in allen Nuancen darstellt und festhält. Ein goldenes Gefühl, unbeschwert abgebildet, natürlich und zeitlos, zum Durchatmen und Genießen. Coming of age oder The Age of Golden Lies? Begbie fragen, schwelgen, zweifeln.

’Live For Today’ ist ein beflügelnder, direkt in die Beine schießender und zugleich detailverliebter Stampfer, der durch die klaren, temperamentvollen Stimmen einer unnachahmlich charakteristischen Tiefe folgt und in gleicher Weise synthetisch und warm die innere Zerrissenheit des Begbie Debütalbums ’The Age of Golden Lies’/ Re-Release 13.01.2012 demonstriert, thematisiert, auf den Punkt bringt. Der Titel Live For Today beschreibt hierbei die moderne und kritisch-charmante Einstellung, die vielerorts unkontrolliert geteilt und der mindestens genauso oft mit leidenschaftlicher Angst begegnet wird. Kritik im Pop-Gewand.

  • 20.01.2012 Hamburg – Molotow 28.01.2012 Berlin – Lido*
  • 22.01.2012 Regensburg – Gloria Kulturtheater 29.01.2012 Magdeburg – Projekt 7*
  • 24.01.2012 Münster – Hot Jazz Club 10.02.2012 Halle (Saale) – Objekt 5
  • 26.01.2012 Frankfurt – Ponyhof* 09.03.2012 Augsburg – Hempels
  • 27.01.2012 Freiberg – EAC* 16.03.2012 Luckau – Kulturkirche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.