Christina Perri | A Thousand Year – Twilight Breaking Dawn Soundtrack Titelsong

CHRISTINA PERRIs exclusiver Song A Thousand Years vom kommenden Soundtrack „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1“ wird heute weltweit als Video inclusive bisher unveröffentlichter Filmszenen premiert!  Erhältlich sind der Song sowie der Filmsoundtrack ab dem am 4. November.

Am heutigen 26.Oktober erscheint das offizielle Musikvideo zu „A Thousand Years“ , bei dem – wie schon bei der U.S. Doppel-Platin-Hitsingle Jar Of Hearts – Jay Martin Regie führte (u.a. auch verantwortlich für Videos von Kid Rock & Death Cab For Cutie). 
A Thousand Years ist ein weiterer Vorbote auf CHRISTINA PERRIs Debütalbum lovestrong., das vor einigen Monaten auf Platz 4 in den US- und kürzlich Platz 9 in den UK-Charts debütierte, derzeit ebenso in Australien, Irland und Kanada für Chart-Furore sorgt und im Januar 2012 endlich auch hierzulande erscheint.

Ursprünglich begann CHRISTINA PERRIs Erfolgsgeschichte, als ihre Debütsingle Jar Of Hearts 2010 in der Fox-Show „So You Think You Can Dance“ gespielt wurde. Schon kurze Zeit später performte sie ihn an gleicher Stelle noch einmal live, es folgten weitere prominente TV-Auftritte, und Jar Of Heartswurde schließlich so populär, dass er mehr als 38 Millionen YouTube-Views erlangte, sich über drei Millionen Mal verkaufte und die sympathische junge Künstlerin zu einem der begehrtesten Acts im Musikbusiness werden ließ. Digitale VÖ der Debütsingle ist hierzulande der kommende Freitag, 28.Oktober!


Christina Perri — A Thousand Years (Twilight: Bre… – MyVideo

Insofern ist die wunderbare CHRISTINA PERRI, die einem mit nur einer Note und einem Augenaufschlag das Herz aufgehen lassen kann, mit ihrem A Thousand Years der perfekte musikalische Kompagnon zum weltweit grassierenden „Twilight“-Phänomen, dessen erste drei Kinoabenteuer satte 1,8 Milliarden Dollar einspielten und somit zu einer der erfolgreichsten Film-Franchises unserer Zeit wurden. Wie in Hollywood derzeit üblich, wird „Breaking Dawn“, das Finale der Bestseller-Reihe von Stephenie Meyer, in zwei Teilen realisiert, die am 24.11.2011 respektive 22.11.2012 in die deutschen Kinos kommen.

Einmal von CHRISTINA PERRIs elektrisierenden Pop-Perlen gebissen, verfällt man ihr – wie „Twilight“-Bella ihrem Edward – hoffnungslos und für mindestens tausend Jahre mit Haut und Haaren und taucht ein in ihr aufwühlendes Stelldichein glühender Herzen. Gut, dass es statt A Thousand Years nur noch wenige Monate sind, bis ihr wunderschönes lovestrong. auch die deutschen Musikliebhaber verzaubert.

Zusätzlich zu Perris „A Thousand Years“ wird der Soundtrack „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1 – Original Motion Picture Soundtrack”zudem exclusive Tracks von Künstlern wie Bruno Mars, Joy Formidable und The Belle Brigade u.v.m. enthalten:

 

TRACKLISTING

  • 01. The Joy Formidable- Endtapes
  • 02. Angus & Julia Stone- Love Will Take You
  • 03. Bruno Mars- It Will Rain
  • 04. Sleeping At Last- Turning Page
  • 05. The Features- From Now On
  • 06. Christina Perri- A Thousand Years
  • 07. Theophilus London- Neighbors
  • 08. The Belle Brigade- I Didn’t Mean It
  • 09. Noisettes- Sister Rosetta (2011 Version)
  • 10. Cider Sky- Northern Lights
  • 11. Iron & Wine- Flightless Bird, American Mouth (Wedding Version)
  • 12. Imperial Mammoth- Requiem On Water
  • 13. Aqualung & Lucy Schwartz-Cold
  • 14. Mia Maestro- Llovera
  • 15. Carter Burwell- Love Death Birth

 

Filmstart: 24. November 2011.

www.twilight-breakingdawn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.