Albumcheck | Time Travel von Boot Cut Rockers

Am 11. November veröffentlicht Sine Music den Longplayer „Time Travel“ von den Boot Cut Rockers. Das Album wird als CD im hochwertigen Digipack sowie als Download bei allen bekannten Online-Stores erhältlich sein.

Die noch junge Erfolgsgeschichte der Boot Cut Rockers beinhaltet zahlreiche Releases auf internationalen Compilations und Mixes. Vielleicht hast Du sie schon im Radio gehört ohne es zu wissen. Ihr Stil ist ziemlich markant und hebt sich ein wenig von anderen Künstlern ihres Genres ab. Neben den Tonträgern sind die Boot Cut Rockers aber auch durch ihre Videoclips aus dem Fernsehen bekannt, die eine Zeit lang im HR oder auf RLX.TV rotierten.

Mit „Time Travel“ erlebst Du eine chillige Atmosphäre und eine gediegene Reise durch die Welt der Boot Cut Rockers. Der Sound umspielt Deine Ohren, kann allerdings ebenso mit schrägen Synthesizern aufwarten. Um es einfach zu beschreiben: „Time Travel“ beheimatet ein Universum der Gegensätze. Wunderschöne Melodien paaren sich mit Vocals und hinterlassen ein wohliges Gefühl.

Nino Farra, der Produzent des Longplayers, ist es wichtig, dass seine Musik inspiriert sowie und interagiert. Unweigerlich kannst Du diese Einstellung in hörbarer Form auf dem Album „Time Travel“ entdecken.

Zudem dokumentiert der Longplayer eindrucksvolle Momentaufnahmen der letzten Jahre. In musikalischer Hinsicht, versteht sich.

„Time Travel“ kann man demnach als perfektes Badewannen-Album für kalte Wintertage bezeichnen. Lauschig warm, mit schönen berauschenden Elementen und einer einfallsreichen Raffinesse.

Anspieltipps:

  • Your Love
  • So beautiful
  • Children oft he sun
  • Let her go

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.