DARE! … The 80s Club for Gays & Friends

Jetzt wird´s Sommer! Und darum heißt es am 23. September „boys, boys, boys, in the summertime love“.
Passend zum Hamburger „Spät-Sommer“ zieht das DARE! wieder ein paar Etagen hinauf, in den 13. Stock über die Bar Rossi, Max-Brauer-Allee/Ecke Schulterblatt, kurz vor dem Schanzenviertel. Übrigens: es gibt keinen Aufzug! – aber keine Sorge, unsere neuen Gastgeber fanden 13 Stockwerke attraktiver als den 3. Stock, und wir sind wieder über den Dächern Hamburgs. Der 13. Stock bietet eine offene und familiäre Atmosphäre, inklusive großer Terrasse mit schönen Ausblick auf die Szene, den Fernsehturm und den Hamburger Nachthimmel. Im Winter kann sogar ein Kaminfeuer entzündet werden, aber jetzt wollen wir erst einmal den verspäteten Sommer empfangen und mit Caipirinha die Sommerhits der 80er feiern.

Wie in den letzten vier Jahren bieten die DARE! DJs das Beste aus den 80er Jahren, aber auch Tracks, die man seit Ewigkeiten nicht mehr gehört hat, rundum alles, was die Gay-Szene der 80s zum Tanzen brachte. Dass der DARE! Club nichts mit den üblichen 80er-Jahre-Partys zu tun hat, zeigt schon die Mischung der Sounds – Pop & Wave: von Depeche Mode bis Madonna, Synthie-Pop: von Pet Shop Boys bis Yazoo, Italo-Disco: von The Flirts bis Valerie Dore und den legendärsten Dancefloor-Tracks: von Divine bis Shannon.

DARE! … The 80s Club for Gays & Friends
Pop & Wave | Italo-Disco | Synthie-Pop | Dance Classics

Freitag, 23.09.11, ab 22:00 Uhr
Location: 13. Stock | über Bar Rossi | Max-Brauer-Allee 279 | Ecke Schulterblatt | 22769 Hamburg
Buslinie 15 bis „Schulterblatt“ ab „Altona“ bzw. „Schlump“

Location: www.13ter-stock.de

DJs: Matt Dare & Frankie Dare

Event:
http://www.facebook.com/event.php?eid=263440443681652

1 Comment

  1. tim sagt:

    endlich mal ne geile 80er party in hamburg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.