Soulroc by Peter Bauernfeind – The Lows, The Highs And All Good Things

SOULROC das ist Melancholie und gleichzeitig sprühende Lebensenergie, die Peter Bauernfeind als deutscher Musiker und Songwriter zu Popmusik der Extraklasse verarbeitet. Der bewegende Klang der Akustikgitarren, dezent eingesetzte, kraftvolle E-Gitarren und mitreißende Grooves unterstreichen die markante, gefühlvolle Charakterstimme von „SOULROC“ Peter Bauernfeind. Gänsehaut, Gitarre und eine grandiose Stimme sind die Zutaten für dieses Debut-Album.

„The lows, the highs and all good things“ erzählt in elf englischsprachigen Songs vom Leben, von der Liebe und all den Höhen und Tiefen, in die uns beides zieht. Wie selbstverständlich bewegt sich SOULROC dabei zwischen Pop, Rock, Reggae und Folk. Kreative Melodien mit Ohrwurm-Qualität machen die Musik einzigartig, die tiefgründigen und sensiblen Texte erlauben den Blick in die Seele des Künstlers. Jeder Refrain, jede Strophe steckt voller Leidenschaft für handgemachte Popmusik, die etwas zu erzählen hat.

SOULROC ist der zutiefst ehrliche Soundtrack zum Leben eines Songwriters, der schon vieles hinter sich, aber noch viel mehr vor sich hat. Einer, der die Hoffnung niemals aufgibt, sondern sie aus vollem Herzen besingt und die Kunst beherrscht, jedem mit seinen Songs gleichzeitig eine Träne und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.