Maxim | am 23.09. erscheint das neue Album Asphalt

Maxim Richarz alias „Maxim“, 29-jähriger Songschreiber aus Köln ist Teil einer Generation, nach deren Definition per Schlagwort noch immer gesucht wird. Getrieben von Zukunftsängsten im Wohlstandsland, völlig ungeklärter Rollenverteilung und der ständigen Zerrissenheit zwischen „Großstadt Hipster“ und „Hochzeit in Weiß“ wandeln daher auch die Songs auf Maxims 3. Album „Asphalt“.

Maxim versteht es, Geschichten um kleine Alltagserfahrungen zu spinnen, die textlich ganz ohne Plattitüden oder kryptische Bilder auskommen und dem Hörer dennoch genug Raum zum Mitfühlen bieten. So scheitern auf dem Album Beziehungen („Alles versucht“, „Meine Worte“), erleben ebenso die Unwägbarkeit der Anziehung („Es gibt da was“) und ohne eine deutliche Bruchkante zu hinterlassen, setzt sich Maxim mit den materiellen Verwirrungen des „Hier und Jetzt“ („Schaufenster“, „Immer einen Kopf“) oder einer gesellschaftsumspannenden Paranoia („Gefährliche Zeiten“) auseinander. Abgerundet wird „Asphalt“ letztlich durch einen Hoffnungsschimmer („Immer wenn ich pleite bin“), mit dem einzigen Gastbeitrag von Label-Kollegin Jaqee.
Den nackten Inhalten stellt Maxim sein ausgesprochenes Talent als Musiker und Songschreiber gegenüber. So entstehen die Songs auf der Akustikgitarre, werden dann oftmals direkt vor den Besuchern seiner zahlreichen Solo-Konzerte einem Stresstest unterzogen, um schließlich an der Seite von Produzent Teka und den Mitgliedern der Band zu passgenauen Arrangements zu wachsen. Herausragend bleibt dabei Maxims Gesang, der nicht nur seine stimmlichen Fähigkeiten offen legt, sondern auch immer wieder die ursprüngliche Verbundenheit zu Soul & Reggae durchscheinen lässt.

Die Basis von „Asphalt“ stellen Songs, die in einer reinen digital EP Trilogie bereits vereinzelt achtbare Aufmerksamkeit nach sich gezogen haben. Im Herbst 2011 wird eine Release Tournee unter der Leitung des Teams von Gastspielreisen Rodenberg (Wir sind Helden, Pohlmann u.a.) stattfinden, die sich zukünftig für Maxims Liveplanungen verantwortlich zeichnen.

„Asphalt“ erscheint am 23.09.2011 auf Rootdown Records, hier kann man den Song “Asphalt” in voller Länge anhören

Tourdaten:

  • 26.08.2011 Waltrop, Parkfest
  • 27.08.2011 Übersee, Chiemsee Reggae Summer
  • 02.09.2011 Bochum, Zeltfestivalruhr
  • 24.10.2011 Berlin, Privatclub

weitere Termine folgen in Kürze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.