Kein Oktoberfest ohne den Partykönig DJ Ötzi I sing a Liad für dich

Die unglaubliche Karriere des DJ ÖTZI begann 1999 mit seinem Hit „Anton aus Tirol“. Seitdem schafften es über 20 Singles des Österreichers in die deutschen Charts. Mit dem „Burger Dance“ im Jahr 2003 und „Ein Stern (…der deinen Namen trägt)“ in 2007 verzeichnete er davon zwei weitere Nummer 1 Hits.

Der Oberhit „Ein Stern“ brach Rekorde: Es gab keine Single, die länger in den Media Control Charts verweilen durfte mit über 100 Wochen, als eben dieser Stern! 11 Wochen allein an Position #1, also an der Spitze der hiesigen Verkaufshitparaden. Die Auszeichnung als „Hit des Jahrzehnts“ folgte im Anschluss.

Viele Preise, Echos und Platinschallplatten pflastern seinen Erfolgsweg. Doch was ist sein Erfolgsgeheimnis? In seiner früheren Tätigkeit als DJ, entwickelte er wie kein Anderer ein Gespür für Lieder, Melodien und Texte, die beim Publikum besonders herausragende Reaktionen hervorrufen. Auf der anderen Seite gab es stets gute, bestehende Titel, denen manchmal einfach das gewisse Etwas oder eine zeitgemäße Überarbeitung fehlte. DJ ÖTZI konnte mit seiner Kraft und künstlerischen Energie diese Werke in seinen eigenen Produktionen perfekt vollenden und landete wirklich außergewöhnliche Erfolge.

Dieser 7. Sinn des DJ ÖTZI führt nun womöglich nach 2003 und 2007 vielleicht auch 2011 wieder zu einem Nummer 1 Hit, denn Landsmann Andreas Gabalier schrieb einen Song der zurzeit ganz Österreich rockt! „I sing a Liad für di“ heißt die Nummer, die der Steirer in seinem starken Dialekt auf die Bühnen bringt. Zuviel Dialekt für Deutschland wie viele glauben, doch Andreas Gabalier möchte seinem Stil und seinen Fans treu bleiben. Aus diesem Grund gab er DJ ÖTZI die einzige Freigabe für eine Version, die auch in Deutschland auf offene Ohren stoßen wird und schrieb eigenhändig eine angepasste, hochdeutschere Fassung.

Wer wenn nicht Gerry Friedle, alias DJ ÖTZI, könnte daraus einen wirklichen Evergreen machen! Zur gegenseitigen Unterstützung traf man sich jüngst sogar in Hamburg. Gerry Friedle dazu: „Ich bin der Meinung, dass „I sing A Liad für di“ mehr verdient hat als in meinem Heimatland“.

Andreas Gabalier dazu: „Es gibt mittlerweile einige Versionen davon, und für die offizielle, erste und größte Coverversion ist für mich nur ein lieber Freund in Frage gekommen! DJ ÖTZI! Ich wünsche dir lieber Gerry, alles Gute damit, und hoffe doch dass du daraus wieder einen England Nummer 1 Hit machst ;-)“

Die „Ich sing ein Lied für dich“-Produktion des DJ ÖTZI klingt absolut hochwertig, mit einem fantastisch eingespielten Akkordeon und dürfte gleichzeitig, nicht nur für das Oktoberfest, zu einem echten Gassenhauer werden. Auf dem Oktoberfest möchte Austrias Stimmungs-Export Nummer 1 dann auch standesgemäß die Veröffentlichung seiner neuen Single zelebrieren.

Am 16. September 2011 ist der Single Release von „Ich sing ein Lied für dich“ geplant, doch schon in diesen Wochen können sämtliche Stimmungs-, Party-, Schlager- und Kneipen-DJs den Song aus ihren Boxen erklingen lassen und auch eine digitale Online Veröffentlichung ist bereits für August eingeplant.

Dieser Song ist aber nur der Anfang einer Reihe von neuen musikalischen Themen mit denen DJ ÖTZI, in den nächsten Monaten, den Großangriff auf CD Spieler, iPods und MP3-Player und die Fortsetzung seines Erfolgsweges plant, doch dazu gibt es dann schon sehr bald neue Informationen mit dem dazugehörigen Album!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.