DrahtSeilAkt | abrakadabra die erste Single von Reamonn Gitarrist Uwe Bossert

DrahtSeilAkt „abrakadabra“ die erste Single von Reamonn Gitarrist Uwe Bossert und Liedermacherin Nora Grisu als Download. Das Debüt Album erscheint im September 2011. Reamonn geht in die Pause. Uwe Bossert zieht sein Ass: DrahtSeilAkt nennt sich seine neue Band, die er zusammen mit der Liedermacherin Nora Grisu 2009 gegründet hat. Einen ersten Vorgeschmack bietet die erste Download Single „abrakadabra“, die ab sofort erhältlich ist.

Im September veröffentlichen sie ihr Debüt „fall oder tanz“. Die Vielfalt kennt auf dem Album keine Grenzen: DrahtSeilAkt suchen und kritisieren – finden und lieben – fragen und zweifeln – reiben sich am Leben! Sie sind Geschichtenerzähler in ihrer ganz eigenen Sprache. Sie nehmen den Zuhörer mit. Auf Zauberberge und in Kartenhäuser, hängen Schneewittchen an Bäume und erzählen von Vagabunden, Zeitsammlern oder Mustermenschen mit Scheuklappen. Immer gegenwärtig: Die Suche nach dem Sinn, der Balance im Chaos, dem eigenen Platz in der Welt – das Bild des schwankenden Drahtseils. Ab August sind sie live zu sehen.

Zauberformeln, Seiltänze und Märchenfiguren – Mit der Debüt-Single „abrakadabra“ öffnen Draht-SeilAkt die Tür zu ihrer Welt und lassen uns teilhaben, an ihrer Suche nach dem Sinn, nach der Balance im Chaos. Inklusive sind zwei weitere Songs von ihrem im Herbst erscheinenden Album „fall oder tanz“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.