Vince | Mit Tief große Gefühle ausdrücken

Der Sänger, Songwriter und Produzent Vince Bahrdt legt ein neues Album vor, das mit namhaften Gästen wie Udo Lindenberg, Cosma Shiva Hagen oder Siegfried Lenz aufwartet: „Tief“ ist ein machtvoll-melancholisches Werk – und zugleich ein musikalisches Abbild von Vince‘ ganz persönlichem Glück.

Das Titelstück „Tief”, zugleich auch die erste Single, liefert so etwas wie die Quintessenz des gesamten Werks – und den erneuten Beweis für Vince’ Talent, hitverdächtige Songs zu schreiben, die nicht in Beliebigkeit ertrinken. So lässt es sich denn auch kaum treffender als mit dem Begriff „Tief” beschreiben: Das gesamte Album pulsiert nur so vor urwüchsiger, intensiver Energie. Dramatische Streicher, harte Beats und machtvolle Klavierakkorde, zugleich aber auch filigranste, nuancenreiche Details bilden das Bett für Vince’ moderne Poesie, für seine Lust am Wortspiel und an lyrischen Vieldeutigkeiten, für seine eindringliche Stimme.

Während die Radio- und Album-Version von wuchtig-druckvollen Gitarren dominiert werden, sprechen die entspannt-groovige Slide-Version und die von nur wenigen Streichern getragene Fluss- Version eine ganz andere Sprache: Vince zeigt einmal mehr die Vielseitigkeit der Interpretations- möglichkeiten, die einen Vollblut-Musiker wie ihn sein Lebensglück mit der Musik ausleben lassen.

4 Comments

  1. Michael Steenhauser sagt:

    Das ist wirklich eine sehr, sehr starke Nummer, hab mir gerade das Video auf youtube reingezogen: ein super kräftiges, ungewöhnliches Teil. Kriegt mich sehr!

  2. tessvonbemberg sagt:

    Ich kann nur wenige Songs aufzählen, die mich, von der ersten Sekunde an, so mitgerissen haben!
    Aus diesem Grund kann ich *TIEF* jedem, der Lieder liebt die unter die Haut gehen, nur am Herz legen! (Den anderen sowieso ;-P)
    Vince Bahrt, verfügt über eine ergreifende Stimmgewalt, die einen so TIEF berührt, dass man Gänsehaut auf der Seele bekommt! Für Männer, die in der tiefsinnigen Wortfindung nicht so sicher sind, ein guter Tipp: *Schenkt es Eurer Schönen und ihr habt so was von gewonnen*

  3. Elke Berndt sagt:

    Hammer Song!

  4. Marco Musial sagt:

    Maxi CD´s sind in den 90ern ausgestorben und deutschsprachige Songs mochte ich noch nie gerne… Dachte ich bisher!
    Dieser Song hat mich in meinen musikalischen Grundfesten erschüttert. Ich habe mir die Maxi-CD gekauft (Und das habe ich das letzte mal wirklich in den 90ern getan) und bin begeistert über den unglaublich TIEFsinnigen deutschen Text.
    Musikalisch habe ich lange nicht mehr einen so starken Song gehört!

    „Es ist tief, dieses Meer“ der schöpferischen Kraft von Vince.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.