Singlecheck | Tief von Vince

Der Sänger, Songwriter und Produzent Vince Bahrdt dürfte vielen noch bekannt sein. Schließlich wurde er durch die Pop-Band Orange Blue bekannt. Einen Vorgeschmack auf das neue Album „Tief“, welches im September erscheinen wird, haben wir bereits mit der ersten und gleichnamigen Singleauskopplung erhalten. Hier zeigt der Sänger, dass er nicht nur Klavier spielen und komponieren kann. Schon das erste Album „Mordballaden“ war grandios.

Mit „Tief“ scheint der Sänger noch ergreifender in seine Kompositionen einzutauchen. Die tiefsinnige Ballade hat es wirklich in sich. Obwohl die Melancholie auf den Hörer überspringt und der Titel tief berührt, wirkt es nicht zu aufgesetzt. Vince zeigt einmal mehr die Vielseitigkeit der Interpretationsmöglichkeiten, die einen Vollblut-Musiker wie ihn sein Lebensglück mit der Musik ausleben lassen. Man darf auf jeden Fall auf das Album gespannt sein. Selten hat deutsche Musik so berührt.

Besonders orginell zum 4 Track Song „Album“ ist das bei gefügte Video auf der CD-Single.

1 Comment

  1. Elke Berndt sagt:

    Ein wirklicher Hammer Song! Und die Lyrics sind irre gut, einfühlsam, melancholisch und einfach auf den Punkt. Bin echt gespannt aufs Album!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.