Elane | Weltweiter Digitalrelease aller Alben am 03.06.2011

[itunes link=“http://itunes.apple.com/de/artist/elane/id44571959?uo=4″ title=“Elane“]

ELANE – Weltweiter Digitalrelease aller Alben am 03.06.2011 Im Februar 2011 veröffentlichten ELANE ihr viertes Vollzeitalbum „Arcane“, das in Zusammenarbeit mit dem deutschen Bestseller-Autor Kai Meyer entstand. Seit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „The Fire of Glenvore“ im Jahr 2004, das von Kritikern als der perfekte „Soundtrack zu einem imaginären ‚Herrn der Ringe‘ 4“ gehandelt wurde, gewann die Fantasy-Folk-Band über Nacht einen immensen Stammhörerkreis. Inzwischen ist „The Fire of Glenvore“ auf CD vergriffen, ebenso wie die Nachfolge-EP „Love can’t wait“.

Am 03.06.2011 werden endlich alle ELANE-Alben, darunter auch die beiden vergriffenen Veröffentlichungen, weltweit digital erhältlich sein:

Elane bei Amazon:

Arcane - Music inspired by the Works of Kai Meyer Lore of NenThe Silver Falls

The Fire of Glenvore, Album 2004

  • „Ein beeindruckendes Glanzstück.“ Metalglory (D)
  • “A wonderful CD that will definitely appeal to fans of Lorena McKennit and Blackmore’s Night. Highly Recommended.“ Dark Realms (USA)

Love can’t wait, E.P. 2005

  • “Diamanten funkelnde Perle des Fantasy Folk-Genres.“ Orkus (D)
  • “Elanes Musik ist schwer zu vergessen.” Zillo (D)

Lore of Nén, Album 2006

  • „Album des Monats!“ Zillo Musikmagazin (D)
  • “It casts a spell over you and there’s no escape! It’s a music you will never forget. This is a promise!“ Sam Rosenthal, Projekt (USA)

The Silver Falls, Album 2008

  • „Genau das Richtige für verregnete Herbstage. (13/15)“ Legacy (D)
  • „Ein kunstvolles Album voll märchenhafter Epik, intelligenten Arrangements und einer klaren Produktion, die keine Wünsche offen lässt.“ Metal.de (D)

Arcane – Music inspired by the Works of Kai Meyer, Album 2011

  • “Must-have der Saison!” Karfunkel (D)
  • “ELANE gehören zur Speerspitze des Genres.“ Legacy (D)
  • „Weiß in jeder Sekunde zu verzaubern!“ Sonic Seducer (D)
  • “It was most certainly certainly worth the wait. Bravo! (5/5)“ Musical Discoveries (USA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.