Tim Bendzko will noch kurz die Welt retten am 27.05.2011

Newcomer Tim Bendzo hat bereits jetzt geschafft, wovon viele nur träumen können:

er schießt von 0 auf Platz 1 in den SWR3-Hörercharts, hält sich dort bereits seit drei Wochen, hat eine bundesweite Energy Playlist bekommen und mit seinem Live-Video der Single „Nur noch kurz die Welt retten“ in kürzester Zeit weit über 51.000 Klicks!

Der charismatische Lockenkopf schreibt Texte, die man mehrmals hören muss, weil das Offensichtliche meistens nicht gemeint ist. Sein Humor ist berüchtigt, seine Intelligenz verführerisch und seine Songs erzeugen eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Tim Bendzko hat lieber Talent als Allüren, weil er weiß, was er kann: Pop – warm, smart und intensiv.

Tims Songs erscheinen überwiegend melancholisch, erzeugen aber immer ein positives Gefühlund den intensiven Wunsch nach mehr. Seine Texte liefern dem Zuhörer viele Identifikationsmomente, auch wenn sich die Botschaft des smarten Newcomers oftmals erst nach und nach erschließen lässt. In seiner einzigartigen Sprache versteht er es, Kompliziertes darzustellen und einfach erscheinen zu lassen.

Bevor er uns mit seinem Album „Wenn Worte meine Sprache wären“ in ein zeitloses Entdeckungsparadies mitnimmt, gibt er ab 27.Mai schonmal einen Vorgeschmack durch seine Single „Nur noch kurz die Welt retten“.

Hier seht ihr das Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.