Albumcheck | Ibiza 2011 – The Finest House Collection

Die Doppel-CD „Ibiza 2011 – The Finest House Collection“ wurde bereits in der letzten Woche veröffentlicht. Mittlerweile dürfte der Sommer auf der beliebten Party-Insel bereits begonnen haben. Die „Ibiza 2011 – The Finest House Collection“ im Digipack bietet vorab schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die Urlaubszeit und darüber hinaus.

Auf Disc I + II findet sich das Who is Who der derzeitigen House & Clubszene wieder.  Der Name der Compilation verspricht also viel. Doch kann die Doppel-CD ihr Versprechen auch halten?

SELBSTVERSTÄNDLICH! 40 Songs verbreiten Ibiza Feeling vom Feinsten. Dafür sorgen unter anderem Künstler wie Martin Solveig, Afrojack, Tom Novy, Bingo Players, D.O.N.S., Robbie Rivera & Dada Life. Also, wenn diese Scheibe kein Urlaubs-Ibiza-Feeling versprüht, kann man auch nicht weiterhelfen. Die Regler der Boxen auf „maximal“ gestellt oder schnell mit leichter Sommerkleidung und Sonnenbrille ins Cabrio gehüpft und ab dafür. Mit der Scheibe benötigt man kleinen Flug auf die Partyinsel, da man die Party im Wohnzimmer bereits beginnen kann. Da bleibt kein Bein still. Gute Laune entsteht von ganz allein. So frisch und spritzig kann der Sommer kommen.

Die erste CD der Compilation ist mehr House ausgerichtet, während die Zweite mehr dem Clubbing Sound zu geordnet werden kann. Qualitativ hochwertig ist die Collection definitiv. Ein Muss für jeden House und Clubbing Fan.

Anspieltipps:

  • Hello
  • Nothing left to loose
  • Make your Move
  • Breakdown your Love
  • Fly with me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.