Lingua Loca mit neuem Album und Festival Tour

[itunes link=“http://itunes.apple.com/de/artist/lingua-loca/id254089160?uo=4″ title=“Lingua Loca_ELF“]

Aus Tübingen kommt die „Organic HipHop“ Band Lingua Loca, auf die unsere Redaktion aufmerksam gemacht worden ist. Uns hat die Band so gut gefallen, dass wir direkt einen Artikel veröffentlichen müssen. Schließlich hat Lingua Loca ihre Album Release Tour Anfang März erfolgreich beenden können. Bisher haben wir nur in das Album „ELF“ herein gehört, aber sicherlich werden wir demnächst noch von darüber berichten.

Bei Lingua Loca wird schnell klar, dass es sich um eine Band handelt, die so ganz anders ist. Bei Lingua Loca ist HipHop etwas ganz anderes. Erst einmal wird es sicherlich an den Mitgliedern deutlich, schließlich sind es 11 Musiker die in einer Mischung aus Rap mit Funk- und Jazz-Elementen eine neue Art von HipHop generieren.

Damit konnte die Band bereits auf dem Chiemsee Reggae Summer, dem Szeged Festival in Ungarn, dem Blue Balls Festival in der Schweiz und weiteren Festivals im In-und Ausland die Zuhörer begeistern. Im Rahmen einer Förderung durch die VW Soundfoundation wurde Lingua Loca von keiner geringeren deutschen HipHop-Größe als den Fantastischen Vier gefördert und unterstützt. noch die Paten der aufstrebenden Gruppe. Von Mai bis August wird die Band auf einigen der großen Festivalbühnen zu Gast sein.

Festival – Dates Lingua Loca:

  • 17.05.2011: DE – Illmenau, Studentenwoche
  • 03.06.2011: DE – Köln, Blue Shell
  • 04.06.2011: DE – Hannover, Schmucki Festival
  • 05.06.2011: DE – Berlin, Brandenburger Tor Umweltfestival
  • 17.06.2011: DE – Münster, Hafenfest
  • 08.07.2011: DE – Tübingen, Stadtfest Botanischer Garten
  • 09.07.2011: DE – Freiburg, ZMF
  • 13.08.2011: DE – Konstanz, Seenachtsfest
  • 27.08.2011: DE – Chiemsee, Chiemsee Reggae Summer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.