30 Seconds to Mars mit zusätzlichen Tourdates

Die amerikanische Alternative Band 30 Seconds To Mars scheint mittlerweile auf einer erheblichen Erfolgswelle zu schwimmen. Seit ihrer Veröffentlichung ihres Albums „This is war“ tingeln die Bandmitglieder gemeinsam von Kontinent zu Kontinent. Nun sind sie schon seit fast 1,5 Jahren mit ihrem Album auch, drehen zwischenzeitlich ihre Videos, die allerdings mehr an Kurzfilme erinnern, und erfreuen ihre Fangemeinde mit fortwährenden Konzerten.

So haben die Jungs von 30 Seconds To Mars zusätzlich zu ihren Festivalauftritten zwei weitere Konzerte in Deutschland angekündigt. Die Konzertkarten für die Städte Mannheim und Hamburg sind bereits heute im Vorverkauf erhältlich.

19.08.2011 Lüdinghausen (Area 4 Festival)
20.08.2011 Großpösna (Highfield Festival)
23.08.2011 Hamburg (Trabrennbahn)
24.08.2011 Mannheim (SAP Arena)

[itunes link=“http://itunes.apple.com/de/album/closer-to-the-edge/id339980046?i=339980125&uo=4″ title=“This is war“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.